Eloxal

Erzeugung einer beständigen hochfesten Oxidschicht

Eloxieren ist das Erzeugen einer beständigen, hochfesten Oxydschicht auf der Aluminiumoberfläche. Neben der Schutzfunktion erhält man eine hochwertige und unverkennbare Metalloptik. Die Oberfläche kann zudem durch Einlagerung von Farbpigmenten gefärbt werden. Aluminium erstrahlt dann in einem Farbspektrum von Silber, Gold und Bronze bis Schwarz. In Verbindung mit einer mechanischen Vorbehandlung können spezielle Effekte, wie z. B. die „Baubronze-Optik“ erzeugt werden.

Referenzen

Daten und Fakten

Bearbeitungsgröße7100 × 1900 × 500 mm
maximales Stückgewicht200 kg
Schichtdicke5 - 25 µm, je nach Anwendungsbereich
FarbgebungC0 (natur), C31 - C35 (bronzeschwarz) sowie EV2 - EV3 (gold)
Qualitätsstandardnach DIN 17611 und den Vorschriften der Qualanod
ZertifikateQualanod
In Verbindung mit weiteren Veredlungen

Voranodisation gegen Filiformkorrision bei Einsatz in Meeresnähe oder anderer stark chloridhaltiger Umgebung, Entfetten und Beizen.

  • Produktionsablauf

    Vom Befestigen am Warenträger bis zur Verpackung und Versand…

    Mehr
  • Technologie

    Es handelt sich nicht um ein elektrolytisches Abscheidenverfahren ….

    Mehr
  • Hinweise

    Wichtige Hinweise für Eloxal

    Mehr